Trigger
08.11.2017

"Deus caritas est: Gott ist die Liebe"

Die erste Enzyklika von Papst Benedikt XVI. ist das Thema der November-Ausgabe von Geist und Auftrag...

Liebe bewegt viele Menschen. In Volksliedern und Schlagern wird sie besungen, in Romanen und Theaterstücken kommt sie vor. Sie weckt Sehnsucht, löst Wut und Enttäuschung aus. Wenn Liebe ein Herz erfüllt, kann sie den Menschen zu radikaler Hingabe und zu großen Entbehrungen befähigen. Es ist erstaunlich, was Eltern für ihre Kinder taten, was Gott liebende Menschen für Kranke, Arme und Ausgegrenzte, in denen sie Gott entdeckt und gedient haben.
Da fallen uns viele Beispiele ein: Nikolaus, Martin von Tours, Franz von Assisi, Elisabeth von Thüringen, Mutter Teresa, aber auch die kürzlich verstorbene Ruth Pfau. Sie hat als Ärztin und Ordensfrau in Pakistan gelebt und sich dem Kampf gegen Lepra und Tuberkulose verschrieben. ...

Aus dem Editorial von Sr. Gabriele Hölzer SSpS

Veröffentlicht: 08.11.2017 / Angela Küppers