Trigger

Historie

Die Geschichte der MHGG

Die MHGG ist zusammengewachsen aus zwei Gemeinschaften:
Das Hilfswerk vom Heiligen Geist und die Heilig-Geist-Gemeinschaft. 

Hilfswerk vom Heiligen Geist:
1921 entstanden zur finanziellen Unterstützung der Steyler Missionsschwestern. Die Schwestern beteten für die Mitglieder; gemeinsam standen sie unter der besonderen Führung des Heiligen Geistes. Durch die Missionsberichte nahmen sie am Leben der Schwesterngemeinschaft teil. Zeitschrift: Missionsgrüße, ab 1964 Sein Auftrag.

Heilig-Geist-Gemeinschaft:
1957 auf Initiative von Freunden der Gemeinschaft gegründet. Sie wollten mit der Schwesterngemeinschaft verbunden sein, ohne selbst einzutreten. Sie waren besonders auf den Heiligen Geist ausgerichtet. Kontakt durch Rundbrief.

1978 Zusammenlegung der Gemeinschaften, die in ihrer Struktur und Ausrichtung einander sehr ähnlich waren. 1979 erste Herausgabe von Geist und Auftrag.Bis heute ist die MHGG mit den Steyler Missionsschwestern und deren Spiritualität verbunden.

Die Steyler Missionsschwestern sind 1889 vom Heiligen Arnold Janssen gegründet worden. Mitgründerinnen waren die Selige Helena Stollenwerk und die Selige Hendrina Stenmanns.


Gemeinsam unterwegs

Mutter Josefa trifft die MHGG

Ein Rollenspiel zur Gründung der Gemeinschaft