Kräuternachmittag

zu Maria Himmelfahrt

An diesem Nachmittag wird Sr. Hildegard Ossege über die Gemeinschaft der jungen Schwestern in Frankfurt informieren. Es gibt Kräutermärchen,  Führungen durch Kräutergarten und Gewächshaus. Außerdem erwartet Sie ein Verkaufstand mit Erzeugnissen aus den Einsatzorten der Steyler Missionsschwestern, wunderschöne Karten aus selbstgepressten Blüten, ein Stand mit Fuß-Badesalz, Tee und Magic-Salbe. Kaffee, süßes und salziges Kleingebäck laden zur Stärkung ein. Sie können selbst entscheiden, welche Angebote Sie wahrnehmen. Die Workshops der vergangenen Jahre können in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Zum Abschluss wird ein Kräuterstrauß gebunden, der im anschließenden Wortgottesdienst gesegnet wird. Die Auswahl an Kräutern ist in diesem Jahr ebenfalls eingeschränkt. Der Strauß vom Vorjahr kann mitgebracht und verbrannt werden.

Alle Angebote finden im Freien statt, deshalb bei Regenwetter Schirm nicht vergessen! Eine Anmeldung ist nur für den gesamten Nachmittag möglich.

 

Begleitung:
Sr. Hildegard Ossege, Sr. Lioba Brand und Team

Anmeldung:
Tel: 07392 9714 0
E-Mail: belegung@kloster-laupheim.de

Kursgebühr:
Erwachsene: 18,00 €
(für Kaffee + Kuchen, Nachmittagsprogramm, Binden eines Kräuterbüschels)

 

Hinweis: Veranstaltungen können momentan nur von Geimpften, Getesteten und Genesenen besucht werden.