Trigger

Dreifaltigkeitskloster Laupheim

Das Dreifaltigkeitskloster ist Altersruhesitz für 57 Schwestern mit Schwesternpflegestation. Darüber hinaus  gibt es zahlreiche spirituelle und kreative Angebote für Familien, Frauen und Kinder. Es steht auch offen für Einzelne und Gruppen.


Missionarische Schwerpunkte:

  • Vermietung von Konferenzräumen, Übernachtungsmöglichkeiten
  • Angebote für Besinnungstage und -wochenenden für unterschiedliche Zielgruppen
  • Meditativer Tanz
  • Seminare zu Volksheilkräuterkunde und Gesundheit
  • Führungen in Bibelpflanzenpark und Kräutergarten
  • Mitleben im Kloster
  • Geistliche Begleitung
  • Einzelexerzitien
  • Fußreflexzonentherapie

Nachrichten

12.05.2019

„Die Seele tanzen lassen“

11 Frauen und 1 Mann sind der Einladung zu diesem Wochenende von Sr. Gabriella gefolgt. Viele kannten sich schon und 3 neue Gesichter waren gespannt auf die kommenden Dinge. mehr

04.05.2019

Auf der Achterbahn der Gefühle

Am letzten April- Wochenende sind 13 Teenies zum Teenie-Wochenende ins Dreifaltigkeitskloster gekommen. Sr. Gabriella Nahak und Felicitas Burs hatten ein vielfältiges Programm vorbereitet, bei dem sich alles um „Gefühle“ drehte.  mehr

23.03.2019

50. Gebet im Dreifaltigkeitskloster für den Frieden in der Welt

Die Journalistin Barbara Braig hat die Ökumenische Arbeitsgruppe Friedensgebet beim Vorbereitungstreffen für das 50. Friedensgebet besucht und interviewt. Hier geht es zum Artikel. mehr

Kontakt

Steyler Missionsschwestern
Dreifaltigkeitskloster
Albert-Magg-Str. 5
D-88471 Laupheim
Tel: +49-(0)7392-9714-0
Fax: +49-(0)7392-9714-7513
Email: belegung@kloster-laupheim.de

Anfahrt (pdf)

Aktuelle Termine

23.05.2019 19:00 bis 21:00   Ort: Laupheim

Märchenabend

„Zauber der Märchen ‒ nicht nur von den Gebrüdern Grimm“  mehr

25.05.2019 09:30 bis 16:30   Ort: Laupheim

Ich breite meine Flügel aus und fliege ... verlegt auf 25. Mai 2019

Atem- Kräuter - Wohlfühltag  mehr

Gottesdienstzeiten (Eucharistie)

Mo., Mi., Fr. um 17:30 Uhr
Di, Do, Sa, Sonn- und Feiertags um 07:30 Uhr

Jahresprogramm 2019 zum Download