Die Bibel

Nahrung für Körper und Seele

...das wussten schon unsere biblischen Vorfahren. Das ging soweit, dass Esau von seinem Bruder Jakob, im Tausch gegen ein Linsengericht, um sein Erstgeburtsrecht gebracht wird. (Gen 25).

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns dieses und noch ein weiteres „biblisches" Gericht zu kochen. Wir möchten mit Ihnen aber auch diese biblische Stelle, die weit mehr ist als so etwas wie eine Anregung zum guten Essen, auf die Bühne bringen. Im Bibliodrama soll der biblische Text für jede*n Einzelnen persönlich lebendig werden und uns über ein gutes Mahl hinaus sättigen.

Leistungen inklusive:

  • 1 x Übernachtung mit Vollpension im Gästehaus St. Theresia in Eriskirch am Bodensee
  • Die Vollpension besteht aus lx Brezelfrühstück, 2 x „Bibelessen" als Mittagessen, 1 x Abendessen (kalt) sowie 1 x Nachmittagskaffee mit Kuchen
  • Gemeinsames Kochen eines Linsengerichtes mit original „Alb-Leisa" von der schwäbischen Alb und eines weiteren „Bibelgerichts"
  • Ein Bibliodrama mit dem Text von Esau und Jakob (Gen 25)
  • Gemütlicher Abend mit Musik, Erzählungen und Geschichten im Trink-Stühle
  • Gemeinsam gestalteter Gottesdienst


Beginn: Samstag, 18.9.2021 um 9.30 Uhr mit Brezelfrühstück
Ende: Sonntag, 19.9.2021 um 13.00 Uhr nach dem Mittagessen

Die Kursgebühr beträgt bei Unterbringung im Einzelzimmer Kategorie „Komfort“ inklusive aller oben genannten Leistungen pro Person 158,00 €.
Veranstaltungsort Gästehaus St. Theresia, Eriskirch am Bodensee

Anmeldeschluss 18. August 2021, Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
 
Begleitung
 Sr. Dorothee Laufenberg, SSpS und Sr. Bernadette Dunkel, SSpS
 
Anmeldungen bitte an
Gästehaus St. Theresia,
Eriskirch am Bodensee