Dinner in the dark

Lassen Sie sich ein auf ein ganz besonderes Abendessen.

Kein Licht, keine Kerzen: Dunkel. Und sich trotzdem – oder deswegen mal ganz anders verwöhnen lassen bei einem feinen 3-Gang-Menü mit Musik und Impulsen über Licht und Dunkel. Es besteht die Möglichkeit einer Übernachtung. Zielgruppe Mitarbeitende der St. Elisabeth-Stiftung, der Tochterunternehmen und deren Beteiligungen sowie Interessierte. Teilnehmerzahl 16.

Ort:
Eriskirch, Gästehaus St. Theresia

Leitung:
Sr. Dorothee Laufenberg, Seelsorgerin, Der kleine Weg
Sr. Bernadette Dunkel, Seelsorgerin, Der kleine Weg

Hinweis:
Die Kostenbeteiligung beträgt 20,00 EUR pro Teilnehmenden. Preis 45,00 EUR (für Externe).

Anmeldeschluss:
04.10.2022