Sr. Maria Illich, SSpS

1956 in Niederösterreich geboren als Älteste von 7 Geschwistern

seit 1973 Mitglied der Steyler Missionarinnen, „Dienerinnen des heiligen Geistes“ (SSpS)

von 1982 - 1986 Pastoralarbeit in Argentinien.

Nach verschiedenen Zusatzausbildungen in:
Logotherapie n. V. Frankl,
Katathymes Bilderleben n. Leuner,
Bibliodrama- und Bibliologausbildung,
Systemisch-phänomenologisches Arbeiten nach B. Hellinger,
Exerzitienleiterausbildung in Wales bei den Jesuiten,
Qigong i.A., Körperarbeit,
meditativer Tanz,
theophostischer Gebetsdienst (TPM)
und initiatisches Zeichnen nach Graf Dürckheim,

habe ich mich der Öffentlichkeitsarbeit zugewandt und freue mich, dass ich Menschen begleiten darf auf ihrem Weg ins volle Leben durch Seminare und Einzelbegleitung.

Seit es unsere JETZT-GEMEINSCHAFT gibt, leben wir immer in einem internationalen Kontext, der mir sehr ans Herz gewachsen ist. Darum bin ich in dieser Gemeinschaft auch ganz Steyler Missionarin und Dienerin des Heiligen Geistes. Das gemeinsame Gestalten in Gemeinschaft, unsere abwechslungsreiche Liturgie, die vielen "Geschenke" am Weg und die Herausforderungen durch das Leben selbst, lassen mich meine Berufung in Freude und Dankbarkeit leben.

Ich habe große Freude an allem was kreativ ist und erhole mich am besten in der Sauna, in der Stille und bei klassischer Musik.

Es macht mich glücklich, dass wir uns in der JETZT-GEMEINSCHAFT als Menschen verstehen, die mit den Menschen unterwegs sind, suchend wo das Reich Gottes in dieser Welt zu finden ist.