Trigger

Nachrichten

21.09.2020

Mitmachen beim Globalen Klimastreik

Ein breites Bündnis aus zahlreichen Organisationen, Verbänden und Initiativen unterstützt den weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung am 25. September. Die Steyler Missionsschwestern teilen diesen Aufruf.  mehr

17.09.2020

Corona-Pandemie: Sitzen wir wirklich alle im gleichen Boot?

Sr. Michaela Leifgen lebt in Manila, der Hauptstadt der Philippinen. Seit Mitte März ist die Metropolregion mit fast 13 Millionen Bewohnern im Lockdown. In ihrem Rundbrief schildert Sr. Michaela die Situation vor Ort. mehr

14.09.2020

Steyler Märtyrerinnen - Nur noch Geschichte?

Jedes Jahr am Fest Kreuzerhöhung (14. September) machen sich die Katholiken des Bistums Madang in Papua-Neuguinea (PNG) auf den für sie oft weiten Fußweg zur Pilgerstätte „Maria Helpim“. Dort gedenken sie der MissionarInnen, die... mehr

11.09.2020

Missionarinnen und Missionare auf Zeit schreiben Brief an die Politik

Der neue MaZ-Jahrgang beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Menschenrechte und Formen des Engagements. Aufgrund der katastrophalen Situation in Moria haben sich die jungen Menschen zu einer digitalen Protestaktion entschieden... mehr

11.09.2020

Was kommt nach dem Wachstum?

Der Umweltaktivist und Nachhaltigkeitsreferent Florian Roth spricht im Interview mit Catlin Colla über seine Perspektive von Postwachstum und die Möglichkeiten einer gerechteren Gesellschaft und Wirtschaftsweise.  mehr

07.09.2020

Steyler Ordensfamilie: Arnold Janssen auch heute noch als Vorbild

Sr. Stefanie Hall setzt darauf, dass wir wie Arnold Janssen darauf vertrauen dürfen, dass aus Kleinem Großes werden kann.  mehr

04.09.2020

Corona-Pandemie: Solidarisch mit den Schwächsten

Die deutsche Bischofskonferenz, die weltkirchlichen Hilfswerke und die Ordensgemeinschaften rufen am 6. September zum Sonntag der Solidarität auf. Sr. Dorothee Laufenberg hat dazu einen Impuls geschrieben. mehr

02.09.2020

Schwere Last

Die Armut treibt junge Mädchen aus dem Norden Ghanas in die Hauptstadt. Auf dem Markt finden sie Arbeit und werden gnadenlos ausgenutzt. Sr. Angelina Gerharz versucht, ihnen zu helfen. mehr