Trigger
02.12.2018

Sr. Luzia im Interview mit Domradio. (c) Angela Krumpen

Sr. Luzia Schmuki im Domradio

"Menschen" heißt die sonntägliche Sendung von Angela Krumpen auf Domradio, die sich eine ganze Stunde einem bestimmten Menschen widmet. An diesem ersten Adventssonntag war es unsere Schwester Luzia Schmuki aus Mönchengladbach.

"Es geht um die wirklich wichtigen Fragen und Antworten des Lebens. Warum engagieren wir uns für ein bestimmtes Ziel? Warum machen wir das, was wir machen? Warum sind wir, wie wir sind?", so heißt es auf Domradio.de über die Sendung Menschen.

Und so erzählt auch Sr. Luzia Schmuki aus ihrem Leben. Aufgewachsen auf einem abgelegenen Bauernhof in den Schweizer Bergen, hat sie später als Missionarin in Äthiopien gewirkt. Heute lebt die Steyler Missionsschwester in Mönchengladbach und leitet das TaK, einen Treffpunkt für arbeits- und obdachlose Menschen.

Die gesamte Sendung gibt es auch zum Nachhören als Podcast.