Trigger

26.02.2020 bis 01.03.2020   Ort: Eriskirch-Moos

Mit anderen Augen schauen

Filmexerzitien am Bodensee

Filme spiegeln unsere Wünsche und Sehnsüchte, sie rühren an unseren Ängsten, erzählen uns echte Begebenheiten, werfen Fragen auf und geben Antworten; sie wecken Gefühle und lassen uns die verschiedensten Situationen miterleben, lassen uns nachdenken, lernen, träumen.
 
Die Impulse in den Filmexerzitien werden durch verschiedene Kinofilme gesetzt, die dazu einladen, Fragen zu stellen, vielleicht Antworten zu hören, und sie auf das eigene Leben hin zu deuten.  An drei Kino-Abenden schauen wir die Filme miteinander an. Am nächsten Tag zeigen wir Ihnen einige Ausschnitte, die Sie zusammen mit einem (biblischen) Impuls in der Stille nachklingen lasen und betend betrachten. Am Nachmittag sind Sie eingeladen, sich über Ihre Erfahrungen mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen. Es werden weder Exerzitienerfahrungen noch besondere Filmkenntnisse vorausgesetzt.   
 
Leistungen inklusive:

  • 4 x Übernachtung mit Vollpension
  • Täglich ein ausgewählter Film
  • Täglich ein (biblischer) Impuls
  • Möglichkeit zum täglichen Einzelgespräch 
  • individuelle Gebetszeiten
  • Schweigemeditationen in der Gruppe 
  • Zeiten des Schweigens
  • täglicher Gottesdienst

Termin:   26.2.- 01.03.2020 
Begleitung:  Sr. Dorothee Laufenberg SSpS