Trigger

03.10.2019 bis 05.10.2019   Ort: Eriskirch-Moos

Paradiestage rund um den Apfel

Alles zur "himmlischen Köstlichkeit"

Ob im Paradies nun der Apfel wirklich das Objekt der Verführung war, kann ruhig mal dahinstehen. Wir wollen Sie jedenfalls mit dieser „himmlischen Köstlichkeit“ bekannt machen und verwöhnen.

Alles dreht sich um den Apfel: Wir probieren Rezepte zum Essen und Trinken, entdecken seine gesunde Seite, und wie er unserer Schönheit dient.

Geistliche Impulse, meditative Tänze und Spaziergänge in unserer herrlichen Apfelregion umrahmen das Programm.

Leistungen inklusive    
3 x Übernachtung mit  Vollpension im Gästehaus St. Theresia
Gemeinsames Herstellen und ausprobieren von „Apfeleien“
für den Gaumen
-    Apfelchutney
-    Apfelmarmelade a la Bernadette
-    Apfellikör
-    Apfelchipse

für die Schönheit
-    Apfelgesichtswasser

für den Durst
-    Apfeltee
-    Apfel – Kräutererfrischungstrank

für das Hirn
-    Die Apfelsorten unserer Region – ein paar Tipps

für die Seele
-    Ein Spaziergang durch Nachbars Garten an den Bodensee

Termin:             03. – 05. 10.2019
Begleitung        Sr. Bernadette Dunkel SSpS und Sr. Dorothee Laufenberg SSpS
Kosten pro Person     bitte anfragen
Teilnehmerzahl mindestens:  7      höchstens:  18

Informationen zum "Kleinen Weg" in Moos gibt's hier