Trigger

Mönchengladbach

Unsere kleine Gemeinschaft verwirklicht ihren missionarischen Auftrag im pastoralen und sozialen Bereich. Wir versuchen, offen zu sein für die Menschen, die zu uns kommen. Insbesondere bieten wir jungen Menschen für längere oder kürzere Zeit die Möglichkeit des Mitlebens, Mitarbeitens und Mitbetens. Im TaK (Treff am Kapellchen) realisieren wir eine Kirche von und mit armen und benachteiligten Menschen.

Seit August 2016 ist in Mönchengladbach außerdem der Sitz der Provinzleitung.

Missionarische Schwerpunkte:

  • mit langzeitarbeitslosen Jugendlichen, Männern und Frauen im Volksverein
  • Verwirklichung einer "Kirche der Armen" (Treffpunkt am Kapellchen - TaK) in Kooperation mit der Stiftung Volksverein
  • Arbeit mit Kindern im Kindergarten Waldniel
  • Ehrenamtliches Engagement mit geflüchteten Menschen


Regelmäßiges Angebot:

Jeden Mittwochabend verbringen wir mit den Menschen im TaK, der "Kirche der Armen".
Dort feiern wir zusammen Gottesdienst und bleiben danach für einen wechselnden Programmpunkt (z.B. Spieleabend, Filmabend, ...) zusammen. Interessierte können diesen Abend mit uns verbringen, in unserer Gemeinschaft übernachten und am nächsten Morgen mit dem Morgengebet und Frühstück abschließen.

 

Der Verein Steyl Medien hat für seine Serie "grenzenlos", die fester Programmpunkt im Sender Bibel-TV ist, einen Film über die Arbeit der Schwestern im TaK (Treff am Kapellchen) produziert. Einen Ausschnitt aus dem Film mit dem Titel "Armut in Deutschland" können Sie hier sehen:

Kontakt

Steyler Missionsschwestern
Rudolfstraße 7
D-41068 Mönchengladbach
Tel.: +49-(0)2161-912613
Email: moenchengladbach[at]ssps.de