Trigger

Vivat International

Vivat International ist eine gemeinsame Nicht-Regierungsorganisation der Steyler Missionarinnen (SSpS) und Steyler Missionare (SVD), die bei den Vereinten Nationen (UN) präsent ist. VIVAT bedeutet "Lasst leben!" Das schließt die Verpflichtung ein, sich besonders für jene einzusetzen, die am verwundbarsten und schutzlos den Mächten des 'globalen Dorfes' des 21. Jahrhunderts ausgeliefert sind.


Zweck

Vivat International ist überzeugt, dass die humanitären Ziele der Vereinten Nationen (UN), die sich für Menschenrechte, Friede und Entwicklung einsetzen, mit den eigenen Zielen übereinstimmen und dass diese Zusammenarbeit für die Menschen, mit denen wir Steyler zusammenarbeiten, fruchtbar wird.

Unsere Steyler Missionsgemeinschaften verfügen über jahrelange Erfahrung mit dem Einsatz bei Armen und Randgruppen in vielen Teilen der Welt, eine gute, grundlegende Ausbildung und ein wirksames internationales Netzwerk. So können wir bei den Entscheidungsträgern der Weltorganisationen die Stimme der Armen und Ausgegrenzten zu Gehör bringen.


Gemeinsam

Dabei ist Vivat International kein Pionier. Verschiedene andere Orden und Kongregationen, wie etwa die Franziskanischen Gemeinschaften, die Dominikaner, die Schwestern vom Guten Hirten, die Barmherzigen Schwestern, die Maryknoll-Gemeinschaften und andere Ordensgemeinschaften haben bereits NGO-Status bei der UN. Ihre Erfahrungen bestätigen ausdrücklich, wie wertvoll und wichtig es ist, wenn Ordensgemeinschaften sich auf diese Weise einsetzen.


Ziele von VIVAT International

  • Aufbau eines Netzwerkes zwischen den Mitgliedern und insbesondere Förderung der Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen, um die gemeinsamen Ziele – Friede, Achtung der Menschenrechte, gerechte und harmonische Beziehungen zwischen Völkern und Nationen, soziales, wirtschaftliches und ökologisches Wohlergehen – zu erreichen.
  • Weitergabe von Informationen, um die Aufmerksamkeit der Mitglieder zu wecken und wach zu halten.
  • Sammeln der Erfahrungen und Einblicke der Mitglieder an der Basis und Weitergabe an einschlägige Organisationen, vor allem an die Vereinten Nationen.
  • Aufbau von Verbindungen zur Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Agenturen und NGO’s.

Homepage

Erfahren Sie mehr auf der englischsprachigen Website der Organisation.