Gesunde Venen und Arterien

durch Heilkräuter und Ernährung

Arterien und Venen durchziehen unseren Körper wie ein Baum. Dabei können sie auf verschiedene Weise geschädigt oder in ihrer Funktion beeinträchtigt werden. Blutergüsse, Venenschwäche, Krampfadern, Arteriosklerose – sind einige Beispiele dafür. Arnika, Rosskastanie, Knoblauch und viele mehr, bieten mit ihren heilsamen Inhaltsstoffen wirksame Hilfe an.  Sie lernen wichtige Heilpflanzen kennen. Außerdem stellen wir eine Tinktur zur Venenstärkung und eine Salbe her.
        
Termin:        
Do. 06.10.2022, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr 

Begleitung:    
Sr. Lioba Brand, Kräuterfachfrau, Sr. Petra Lioba Rimmele, Gerlinde Wruck, Kräuterfachfrau

Anmeldung:    
07392 9714 578
belegung[at]kloster-laupheim.de

Kosten:       
28,00 Euro inkl. Imbiss, Skript und Materialien