GOTTES heilende Nähe erfahren

Der Einsatz im Gesundheitssektor gehörte für uns Steyler Missionsschwestern von Anfang an zu unserer Mission. Darin spiegelt sich die Sorge für das Leben wider, besonders dort, wo es gebrechlich und verwundbar ist.

In Ländern, in denen das staatliche Gesundheitswesen für die Bevölkerung nicht ausreichend ist, betreiben unsere Schwestern auch entsprechende eigene Institutionen. In der deutschen Provinz gehört die Zeit der ordenseigenen Krankenhäuser der Vergangenheit an. Hier arbeiten einzelne Schwestern z.B. in der Physiotherapie und der Pflege von Menschen mit Behinderung. In ihrem Tun nehmen die Schwestern die körperliche und seelische Dimension des Menschen in den Blick, damit er in seiner Ganzheit GOTTES heilende Nähe erfahren kann.

Gesundheit weltweit

 

 

"Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen."

Oscar Wilde

 

 

Aus den Projekten

Foto: Heinz Heiss

Wer täglich mit dem Sterben konfrontiert ist, denkt auch über den eigenen Tod nach, sagt Sr. Alicja Piszczek. Die…

Sr. Christa arbeitet in einem Behindertenwohnheim. Die Corona-Pandemie ist für die Bewohner eine schwer erträgliche…