Steyl

Das Herz-Jesu-Kloster in Steyl (NL) ist das Mutterhaus unserer internationalen Kongregation, denn wenige Meter von diesem Haus entfernt, wurde unsere Gemeinschaft 1889 von Arnold Janssen, Helena Stollenwerk und Hendrina Stenmanns gegründet.

Daher zieht es immer wieder Menschen aus aller Welt zu uns: Mitschwestern, die Steyler Missionare und alle anderen, die sich mit uns verbunden fühlen, finden hier die Wurzeln unserer Geschichte und Spiritualität. Das Haus dient als Altersruhesitz für unsere Schwestern, als Gästehaus und als Begegnungshaus für junge Menschen.

Ältere Schwestern finden hier nach einem erfüllten missionarischen Dienst einen ihnen entsprechenden Lebensraum. 

Der Gäste- und Tagungsbereich bietet mit Einzel- und Mehrbettzimmern, Konferenzräumen, Aufenthaltsräumen sowie verschiedenen Kapellen Einzelgästen und Gruppen gute Möglichkeiten zur Gestaltung von Besinnungstagen, Exerzitien, thematischen Wochenenden, Pilgertouren, Tagungen usw. Unser Jahresprogramm und gestaltete Tages-Angebote finden Sie am Ende dieser Seite. Ein großer Park sowie die nahegelegene Maas und das Klosterdorf Steyl laden zum Spazierengehen und Genießen der Natur ein.

Das in:spirit-Begegnungshaus bietet spirituelle Angebote für junge Menschen.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Mi
21
Jul

"Halt an, wo läufst du hin?"

So
05
Sep

"Geht und verkündet das Reich Gottes" (Lk 9,60)

So
05
Sep

"Auf der Suche nach dem inneren Gold"

Kommen Sie nach Steyl

Jahresprogramm für 2021

Hier können Sie sich unser Jahresprogramm herunterladen. Jetzt herunterladen​​​​​​​​​​​​​​

Ein Tag in Steyl

Für Tagesgruppen von ca. 25 - 40 Personen, von ca. 9:30/10:00 Uhr bis 16:00/16:30 Uhr, geleitet und begleitet von Steyler Missionsschwestern.


Vorschlag für ein Programm

9:30/10:00 Uhr
Ankunft: Empfang, Begrüßung, Tasse Kaffee/Tee und Plätzchen

10:00/10:30 Uhr
Führung durch das Herz-Jesu-Kloster mit seinen Kapellen, dem Sarkophag der sel. Helena Stollenwerk und der sel. Hendrina Stenmann sowie einer Ausstellung zur Geschichte der Gemeinschaft und dem Leben und Wirken von Steyler Missionsschwestern in aller Welt

im Anschluss: Möglichkeit zu Fragen und Austausch

12:00 Uhr
Mittagessen

13:00 Uhr
Rundgang, Führung zu den wichtigsten Orten in Steyl:

  • Park mit dem Herz-Jesu-Hügel
  • Unterkirche im Missionshaus St. Michael mit dem Sarkophag des hl. Arnold Janssen
  • Grotten etc.

15:00 Uhr
Kaffee/Tee und Kuchen

15:30 Uhr
Besuch im hauseigenen Museum, Klostergarten etc.

16:00 Uhr
Besuch der Kapelle der Anbetungsschwestern

ca. 16:30 Uhr
Heimfahrt

Kosten: 35,- € pro Person

Ein Nachmittag in Steyl

Für Gruppen von ca. 25 - 40 Personen, von ca. 14:00/14:30 bis 17:00/17:30 Uhr, geleitet und begleitet von Steyler Missionsschwestern.

Vorschlag für ein Programm:

14:00/14:30 Uhr
Ankunft: Empfang, Begrüßung

14:15/14:45 Uhr
Führung durch das Herz-Jesu-Kloster mit seinen Kapellen, dem Sarkophag der sel. Helena Stollenwerk und der sel. Hendrina Stenmann sowie einer Ausstellung zur Geschichte der Gemeinschaft und dem Leben und Wirken von Steyler Missionsschwestern in aller Welt, Möglichkeit zu Fragen und Austausch

ca. 15:30 Uhr
Kaffee/Tee und Kuchen

16:00 Uhr
Mit dem Bus (oder zu Fuß) zu anderen wichtigen Orten in Steyl:
- Kapelle im Kloster der Klausurschwestern,
- Park mit dem Herz-Jesu-Hügel,
- Unterkirche im Missionshaus St. Michael mit dem Sarkophag des hl. Arnold Janssen

ca. 17:00 Uhr
Heimfahrt

Kosten: 11,- € pro Person  

Kontakt

Für Nachfragen bzw. Absprachen
Sr. Stefanie Hall SSpS
Postfach 2308
D-41310 Nettetal
Tel.: +31-(0)77-37 64 492 (montags bis freitags, 8:30-16:30)
Email: ssps[at]steyl.eu

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Auto:

Über die A 40 Richtung Venlo/Eindhoven, über die Maas (A 67), dann Richtung VenloZuid/Maastricht auf der A 73, Abfahrt Nr. 16 „Venlo-Zuid/Tegelen“ nehmen. Dann rechts abbiegen durch Tegelen Centrum hindurch bis zum Kreisverkehr (ca. 2 km). Am Kreisverkehr die erste Ausfahrt rechts Richtung „Kloosterdorp Steyl“ (kleines braunes Hinweisschild) nehmen und in die Maasveldstraat einbiegen. Nach ca. 150 m links in die Steylerstraat einbiegen, die erste Straße rechts (Zustersstraat) führt dann zum Haupteingang unseres Klosters.

Oder:
Auf der A 61 über die Grenze auf die A 74 Richtung Venlo bis Tegelen. Abfahrt Nr. 16, Venlo-Zuid/Tegelen“. Weiter wie oben.

Mit der Bahn:

Mönchengladbach-Viersen-Venlo/NL. Von Venlo aus fährt die Buslinie 66 Richtung Tegelen-Reuver-Roermond. Bitte im Bahnhof eine Fahrkarte für den Bus kaufen! Unsere Haltestelle heißt „Maasstraat“. Sie gehen ein wenig weiter und biegen rechts in die „Maasstraat“ ein. Die nächste Straße rechts ist die „Zustersstraat“. Diese gehen Sie durch, überqueren schräg links die „Steylerstraat“ und sehen unser Kloster dann bald auf der rechten Seite liegen.

Besuchsadresse:
Steyler Missionsschwestern
Herz-Jesu-Kloster
Zustersstraat 20
NL-5935 BX Steyl
Tel.: +31-(0)77-3764200

Deutsche Postanschrift:
Steyler Missionsschwestern
Postfach 2308
D-41310 Nettetal

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an das Gästehaus an:
Sr. Stefanie Hall SSpS, ssps[a]steyl.eu oder 0031-77 3764 492.

Aan onze Nederlandse lezers:

Binnenkort verschijnt onze pagina in het Nederlands. Verheug u op alle informatie in uw taal.

In unserem Mutterhaus in Steyl finden Sie verschiedene Orte, um sich zum Gebet zurückzuziehen. Hier bekommen Sie einen Einblick in unsere Kapellen und die Heilig-Geist-Kirche. 

Zu den Orten des Gebets

Unser Klosterdorf ist weit über die Grenzen hinaus bekannt. Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. 

Zum Klosterdorf