Die befreiende Botschaft für das eigene Leben

Menschen suchen nach dem, was ihrem Leben Halt und Hoffnung gibt. Wir Steyler Missionsschwestern sind Ansprechpartnerinnen, weil wir auf der gleichen Suche sind. Gemeinsam entdecken wir GOTTES Spuren im Leben und tragen dazu bei, dass christliche Gemeinschaft wachsen kann. Weltweit haben unsere Schwestern ein offenes Ohr für die Anliegen der Menschen. Sie begleiten beispielsweise Menschen in Exerzitien, arbeiten in Pfarrgemeinden und in der Katechese mit, stehen Senior/innen, Kranken oder Gefangenen seelsorglich bei.

Sie sind selbst auf der Suche?

Hier finden Sie Angebote, die auf dem eigenen Weg mit GOTT weiterhelfen können.

Für junge Menschen bis ca. 35 bietet das Programm von in:spirit entsprechende Angebote.

Gebetsanliegen

Ob Nöte, Sorgen, Trauer oder Dank – gerne nehmen wir Ihre Anliegen in unsere Fürbitten und Gebete mit hinein. Wir behandeln Ihr Gebetsanliegen vertraulich.

Schreiben Sie an steyler.missionsschwestern[at]ssps.de

SVD Kapelle

Entzünden Sie eine virtuelle Kerze am Sarkophag von Arnold Janssen und seien Sie sicher, dass wir Steyler Ihr Anliegen mit ins Gebet nehmen!