Trigger

Nachrichten

31.03.2020

Der Synodale Weg wird fortgesetzt

Ende Januar hat die erste Synodalversammlung stattgefunden, an der auch Sr. Bettina Rupp teilgenommen hat. Für September ist eine zweite große Versammlung geplant. mehr

28.03.2020

"Wir hoffen auf ein Wunder, dass die Geflüchteten verschont bleiben"

Sr. Wiktoria lebt seit acht Monaten in der „Community in Movement“ in Athen und engagiert sich dort beim Jesuiten Flüchtlingsdienst (JRS). Sie hat sich trotz der Corona-Krise entschieden, ihren Einsatz fortzuführen. Hier... mehr

25.03.2020

ECCE HOMO – Seht, ein Mensch

Sr. Anna Damas lebt im Generalat der Steyler Schwestern in Rom. In einem Gebet formuliert sie ihre Gedanken zur derzeitigen Situation.  mehr

23.03.2020

"Unsere Herzen müssen offen bleiben"

Sr. Maria Theresia Hörnemann, Generaloberin der Steyler Missionsschwestern, ruft angesichts der Corona-Krise in einer Videobotschaft zu weltweiter Solidarität und zum Gebet auf.  mehr

20.03.2020

22. März: Tag der weltweiten Solidarität und des Gebets

Die Internationale Vereinigung der Generaloberinnen (UISG) hat zu einem Tag des Gebets eingeladen, an dem sich die Steyler Missionsschwestern in Deutschland beteiligen werden. Wir laden auch Sie ein, mit uns gemeinsam zu beten.  mehr

16.03.2020

"Stärke den gegenseitigen Respekt, die Solidarität untereinander und die Sorge füreinander"

„Wir alle sind herausgefordert, besonnen und klug zu handeln und gemeinsam nach Wegen zu suchen, die eine Ansteckung bzw. eine Übertragung des Virus eindämmen bzw. verhindern“, schreibt Provinzleiterin Sr. Anna-Maria Kofler an... mehr

12.03.2020

Loslassen und neu beginnen

16 Frauen und ein Mann sind Anfang März ins Dreifaltigkeitskloster Laupheim gekommen, um beim Basenfasten Körper und Geist neu auszurichten. Getreu des bekannten Satzes von Theresa von Avila... mehr

12.03.2020

„Was willst du, das ich dir tue?“ - „Rabbuni, ich möchte sehen können.“

Besinnungstag der MHGG im Dreifaltigkeitskloster in Laupheim. mehr

Veranstaltungen entfallen, Klöster geschlossen

Um den Coronavirus einzudämmen, fallen alle Veranstaltungen in unseren Klöstern und kleinen Gemeinschaften aus. Auch die Veranstaltungen von in:spirit finden nicht statt. Die Gottesdienste sind bis auf Weiteres nicht mehr für die Öffentlichkeit.

Gerne teilen wir eine Seite mit Ihnen, auf der erklärt wird, wie Sie sich einen Mund-Nasen-Schutz nähen.

Über unsere Homepage und die Facebookseite bleiben wir in Kontakt und informieren Sie rechtzeitig, wann die Veranstaltungen wieder aufgenommen werden können. Im Gebet verbunden, Ihre Steyler Missionsschwestern.

Misereor Hungertuch

In der Fastenzeit begleitet Sie auf unserer Homepage das Misereor Hungertuch. Hier können Sie sich eine Lesehilfe herunterladen.

Termine

04.04.2020 09:00 bis 10:30   Ort: Laupheim

2) "Hildegard - Frauenfrühstück" E n t f ä l l t

Ganz bewußt Gott, die Natur und uns selbst wahrnehmen  mehr

04.04.2020 14:00 bis 17:00   Ort: Laupheim

Osterbräuche mit Kräutern E n t f ä l l t

Osterbräuche und ihre Hintergründe kennenlernen mehr

Junge Menschen.
Missionarin auf Zeit (MaZ).
Missionarische Heilig-Geist-Gemeinschaft.
Spende.